Welche Vorteile bietet eine professionelle Türöffnung durch einen Schlüsseldienst?

Wenn die Tür ins Schloss fällt und der Schlüssel noch in der Wohnung liegt oder abbricht, ist das alleine bereits unendlich ärgerlich. Die bevorstehende Rechnung des Schlüsseldienstes bereitet den Betroffenen dann weiteres Kopfzerbrechen. Um diesem finanziellen Aufwand zu entgehen, legen sie häufig selbst Hand an. Mit meist überschaubarem Erfolg. Hier soll nun gezeigt werden, warum dennoch immer ein Schlüsseldienst engagiert werden sollte.

Schäden werden vermieden

Die Tür mit einer Kreditkarte oder der Haarspange aufbrechen. Das sieht in Spionagefilmen immer sehr einfach und cool aus. Im wahren Leben lassen sich nur die wenigsten Türen und Schlösser auf diese einfache Weise (ohne Vorkenntnisse) öffnen. Zum Glück. Ansonsten würde sich die besorgniserregende Einbruchsstatistik weiter erhöhen.

Mit ihren Selbstversuchen bekommen einige Bewohner ihre Tür zwar wieder auf, richten damit jedoch große Schäden an der Tür und ihrer Umgebung an. Der Schlüsseldienst besitzt hingegen das richtige Werkzeug und das nötige Know-how, um die Öffnung effektiv vorzunehmen. Die meisten Handwerker geben ihren Kunden darauf sogar eine Garantie, sodass von ihnen verursachte Mängel sofort behoben werden.

Die Sicherheit der eigenen vier Wände bleibt unangetastet

Eine tadellose Arbeit des Profis bewahrt die Bewohner nicht nur vor hässlichen Makeln an der Einrichtung. Die geöffnete Tür schließt im Anschluss wieder perfekt. Somit bleibt die Sicherheit erhalten. Bei dem Versuch, das Problem in die eigenen Hände zu nehmen, verschlechtern die Hobbytüftler nämlich den Halt ihrer Tür.

Im schlimmsten Fall kann diese nicht mehr richtig geschlossen werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt muss ein Experte hinzugeholt werden, der sich natürlich fragt, wie es zu dieser Situation kam.

Der abgebrochene Schlüssel bringt ihn nicht ins Schwitzen

Auch wenn die Betroffenen ihre Tür öffnen konnten und keinerlei Schäden angerichtet haben, bleibt das Problem mit dem abgebrochenen Schlüssel. Ohne das geeignete Werkzeug werden sie hier nicht weiter vorankommen. Selbstversuche führen meistens zur Zerstörung des Schlosses.

Diese Situation stellt den Schlüsseldienst vor keine große Herausforderung. Er holt die Überreste des Schlüssels mit seinen Geräten in wenigen Minuten heraus. Die Kunden stehen dann jedoch schon vor der nächsten Hürde: Wie sollen sie nun ohne Schlüssel in die eigene Wohnung kommen?

Hier hilft der Schlüsseldienst ebenfalls weiter. Er fertigt in kürzester Zeit einen Ersatz an, der genauso gut funktioniert wie der ehemalige Schlüssel. Er fertigt auf Wunsch gleich mehrere Exemplare an. So können die Einwohner einen Schlüssel bei Freunden oder Verwandten unterbringen. Sollten sie sich erneut aussperren, reicht ein kurzer Spaziergang zum Nachbarn aus, um wieder in die eigenen vier Wände zu gelangen.

Fazit: Im Notfall immer auf die Profis vertrauen

Menschen, die sich ausgesperrt haben, sollten den Schlüsseldienst immer als Erstes anrufen, wenn sie eine zeitnahe Lösung anstreben. Sie ersparen sich damit zum einen die misstrauischen Blicke ihrer Nachbarn, die den geräuschvollen Selbstversuchen sehr skeptisch gegenüberstehen werden. Vor allem, wenn sie neu in der Nachbarschaft sind und einen Einbruch nicht ausschließen können.

Zum anderen ist der Service der Profis auf Dauer günstiger. Sie wenden teure Schäden ab und fertigen Ersatzschlüssel an, die die Betroffenen beim nächsten Fauxpas vor einem erneuten Anruf beim Schlüsseldienst bewahren.

  • Leave Comments