Welche Methode ist effektiver: Videomarketing oder E-Mail-Marketing?

Lassen Sie uns zunächst diskutieren, welche Video- und E-Mail-Marketingmethoden genau sind. Online-Videomarketing ist eine Technik, mit der Sie ein Video erstellen, das Ihr Unternehmen veranschaulicht. Diese Videos zeigen normalerweise die Dienstleistungen und Produkte, die Ihr Unternehmen zu bieten hat. Auf diese Weise können Kunden die Botschaft Ihres Unternehmens durch eine Videoproduktion leicht verstehen. Auf der anderen Seite verfolgen wir den Ansatz des Online-E-Mail-Marketings. E-Mail-Marketing ist der Prozess der Werbung für Ihr Unternehmen, indem Sie Ihren Kunden neue Angebote, Dienstleistungen und Produkte per E-Mail senden. Obwohl diese Technik sehr rentabel sein kann, müssen Sie bereits die E-Mail-Adresse Ihres Kunden haben, um Marketingmaterial an ihn senden zu können. Beides ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kunden zu erreichen und sie zu ermutigen, Ihre Dienstleistungen gegenüber Mitbewerbern zu wählen.

Marketing durch Videos gibt es schon außergewöhnlich lange. Aber mit dem Boom von Social Media und anderen Online-Sites wurde diese Technik auf eine ganz andere Ebene gebracht. Diese Popularität ist verdient, da es für Kunden extrem leicht zu verdauen ist. Mit nur einem Klick oder Bildlauf können Kunden wichtige Informationen darüber anzeigen, was Ihr Unternehmen ihnen zu bieten hat. Es gibt auch viele Online-Videoplattformen, auf denen Sie Ihre Videoproduktion vermarkten können. Ich weiß, dass ich bisher sehr viele Vorteile erwähnt habe, aber wir sehen nicht viele Nachteile. Nun, es ist schwierig, Nachteile für das Videomarketing zu finden, da dies der bequemste Weg ist, Kunden zu erreichen. Online-Videomarketing ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Geschäftswerbung online zu bewerben.

Wir haben also die Online-Marketing-Technik des Video-Sharing diskutiert, aber was ist mit E-Mail-Marketing? Es ist auch eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Mit dieser Methode können Sie Ihre Kunden direkt mit neuen Angeboten, Dienstleistungen und Produkten kontaktieren. Darüber hinaus können Sie problemlos Angebote für Stammkunden senden, um Ihr Unternehmen im Auge zu behalten. Sie benötigen jedoch Zugriff auf die E-Mail-Adresse des Kunden, um Marketing-E-Mails senden zu können. Sie müssen in der Lage sein, Kunden zu ermutigen, Ihnen ihre E-Mails zu geben, sie werden sie nicht einfach weitergeben. Es kann schwierig sein, neue Kunden zu erreichen, die Ihnen noch keine E-Mail zum Senden von Marketinginformationen zur Verfügung gestellt haben. Dies macht E-Mail-Marketing eher zu einer großartigen sekundären Marketing-Technik als zum Hauptwerkzeug. Kurz gesagt, E-Mail-Marketing eignet sich hervorragend für Kunden, die Sie bereits haben, und nicht so gut, um neue Kunden zu gewinnen.

Obwohl dies beide großartige Möglichkeiten sind, Informationen an Ihre Kunden zu bringen, ist eine für das Marketing viel effektiver als die andere. Online-Videomarketing ist der richtige Weg, um neuen Kunden das zu bieten, was Sie zu bieten haben. Obwohl Videomarketing der beste Weg ist, um neue Kunden zu erreichen, bedeutet dies nicht, dass Sie E-Mail-Marketing nicht verwenden sollten, sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben. E-Mail-Marketing ist ein großartiges Tool, das im Einklang mit Videomarketing verwendet werden kann. Lassen Sie sich von Videomarketing zu Kunden bringen, und E-Mail-Marketing sorgt dafür, dass sie immer wieder gerne zurückkehren.

Sie können einige meiner berühmten Erklärvideos ansehen, die kürzlich erstellt wurden. Armaan Productions ist eine führende Videoproduktionsfirma in Kanada, die alle Arten von Skripten für Bildschirmlösungen für Ihre Videoproduktionspläne bereitstellt.

  • Leave Comments