So finden Sie Produktionsmusik für jedes Projekt

Wenn Sie Produzent, Regisseur oder Projektkoordinator für jede Art von Film-, Fernseh- oder Videoprojekt sind, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, Produktionsmusik zu finden, die die wichtigen Themen und die Botschaft Ihres Projekts vollständig zusammenfasst. Produktionsmusik und Hintergrundmusik für Film und Fernsehen sind nicht nur oft unglaublich teuer, sondern auch die Zeit, die erforderlich ist, um sich bei einer Vielzahl von Musikanbietern oder Komponisten umzusehen, ist umfangreich. Und da musikalische Originalität häufig ein Problem darstellt, können Produzenten mit begrenztem Budget, die es sich nicht leisten können, einen Komponisten für die Erstellung einer Musikpartitur speziell für ihren Film, ihre Fernsehshow oder ihr Videoprojekt zu bezahlen, populäre Musik oder zuvor verwendete Filmmusik kaufen laufen Gefahr, die gleiche Produktionsmusik und Hintergrundmusik zu hören, für die sie Wochen oder Monate später in einem anderen Film so teuer bezahlt haben.

Viele Film- und Fernsehprofis, die kein Budget von mehreren Millionen Dollar haben, fragen sich, worauf sie bei qualitativ hochwertiger Produktionsmusik achten sollten. Weil der Markt für Hintergrundmusik aller Art, insbesondere für diejenigen, die behaupten, „erschwinglich“ und „originell“ zu sein, mit schlecht klingenden, rein nachahmenden Partituren und einzelnen Musikstücken überschwemmt werden kann, kann es sein, dass man durch die Felsen jätet, um die Edelsteine ​​zu finden Ein sorgfältiger Prozess, für den niemand Zeit oder Energie hat.

Im Folgenden sind vier wichtige Elemente aufgeführt, auf die Sie achten müssen, wenn Sie die richtige Produktionsmusik und Hintergrundmusik für Ihr Film-, Fernseh- oder Videoprojekt kaufen:

1. Hervorragende Klangqualität. Dies mag wie ein offensichtliches Element erscheinen, da es beim Hören guter Musik oft am unmittelbarsten auffällt, aber viele denken nicht an die Klangqualität, es sei denn, sie ist sehr schlecht. Wenn Sie Produzent oder Regisseur sind, haben Sie wahrscheinlich ein Verständnis für die Tonqualität in Film oder Fernsehen, sind sich jedoch möglicherweise weniger sicher, ob Sie diese in Produktionsmusik und Hintergrundmusik beurteilen können. Wenn Sie nicht den Vorteil haben, einen Musikexperten im Personal zu haben, können Sie die Qualität der Musik sicher selbst beurteilen, indem Sie über einige wichtige Aspekte nachdenken. Wenn die Musik unter den besten Bedingungen aufgenommen wurde, hören Sie eine perfekte Balance zwischen Bässen und Höhen sowie konsistente Klänge und Texturen, unabhängig von der Lautstärke, mit der Sie die Musik hören. Sie werden in der Lage sein, die einzelnen Klänge verschiedener Instrumente herauszusuchen und nicht nur eine Mischung von Klängen, von denen einige ziemlich ununterscheidbar sind.

2. Lebendige, wahre Instrumentierung. Einige Produktionsmusik, die behauptet, „erschwinglich“ zu sein, klingt eher nach schlechter Aufzugsmusik oder Musik, die in einem dunklen Raum von einem jüngeren Bruder mit einem billigen Synthesizer aus den 1980er Jahren aufgenommen wurde. Selbst wenn die Musik synthetisiert wird (und als Profi mit einem begrenzten Budget sollten Sie verstehen, dass es manchmal sein muss, um die Kosten niedrig zu halten), muss sie nicht falsch und hohl klingen. Synthesizer sind in der Lage, lebensechte Instrumentenklänge zu erzeugen, und die beste Produktionsmusik und Hintergrundmusik wird Tiefe und Herangehensweise haben, wenn sie den Reichtum und die Feinheiten von echten Violinen, Celli, Blechbläsern, Holzbläsern, E-Gitarren und Percussion nicht vollständig verkörpern . Wenn Sie feststellen können, dass die Instrumente lediglich simuliert sind, weiß dies auch Ihr Publikum.

3. Originalität. Dieser scheint etwas Offensichtliches in großartiger Produktionsmusik zu sein, ist aber tatsächlich viel komplizierter als auf den ersten Blick gedacht. Wenn Sie sich keine populäre Musik leisten können oder nicht riskieren möchten, die Musik zu hören, die Sie in anderen Filmen oder Fernsehprogrammen ausgewählt haben, die nichts mit Ihrem einzigartigen Projekt zu tun haben, möchten Sie Hintergrundmusik finden, die aufregend und innovativ ist , macht aber auch musikalisch Sinn und hat Kontinuität und passt vor allem zum Gesamtgefühl Ihrer Produktion. Erstklassige Produktionsmusik wird technische Genauigkeit und stilistische Bedeutung haben, aber etwas Besonderes sein und als gutes Musikstück für sich allein stehen können. Dennoch möchten Sie als Produzent, Regisseur oder Projektkoordinator etwas Originelles, das immer noch die Einstellung und den Stil Ihres Films hervorruft und das Publikum vielleicht sogar an die populären Musikstücke erinnert, die Sie sich nicht leisten konnten.

4. Gut geschriebene und gespielte Musik von Künstlern mit echten und überprüfbaren Referenzen. Produktionsmusikanbieter, auch die kleineren, die legitim und von bester Qualität sind, stellen den von ihnen angeworbenen Künstlern und Komponisten Anmeldeinformationen zur Verfügung und verfügen über vollständige und bestätigbare Informationen zu allen Aspekten ihrer Produktionsmusik. Film- und Fernsehprofis sollten bereit sein, diesen Anbietern spezifische Fragen zu stellen, wenn diese Geschichte nicht ohne weiteres verfügbar ist, da manchmal ein sehr neuer Anbieter von Produktionsmusik talentierte Musiker involviert hat, aber nicht unbedingt den Lebenslauf hat, um dies zu beweisen. Wenn die Musik des Anbieters in anderen Filmen und Projekten verwendet wurde, sollten Sie eine Liste anfordern und sicherstellen, dass die Projekte in Bezug auf Stil und Qualität Ihrer Produktion ähnlich oder zumindest entfernt relevant sind.

Jeder hat die Erfahrung gemacht, populäre Musik zu kaufen, auch zu günstigeren Preisen, nur um sie in jedem Film zu hören, der im selben Jahr herauskommt. Viele Produzenten und Regisseure denken darüber nach, den Kampf um die Suche nach Produktionsmusik zu lindern, indem sie sich an Anbieter von lizenzfreier Musik und lizenzfreier Produktionsmusik wenden, um ihre komplexen Bedürfnisse zu erfüllen. Lizenzfreie Musik und Buyout-Musik bieten eine hervorragende Alternative zur mühsamen Suche nach der richtigen Produktionsmusik für ein knappes Budget. Kunden von lizenzfreien Musikproduktionsfirmen zahlen eine einmalige, niedrige Gebühr und können die Musikstücke unbegrenzt nutzen.

Unternehmen wie Award Winning Music bieten eine sehr umfassende Bibliothek lizenzfreier Musik und lizenzfreier Produktionsmusik, die den vielfältigen und diskriminierenden Bedürfnissen von Produzenten, Regisseuren und Projektkoordinatoren gerecht wird, und bieten sogar Experten an, die bei der Gestaltung von Paketen lizenzfreier Musik behilflich sind und Buyout-Musik oder sogar ganze Filmmusiken für Film-, Fernseh- und Videoprojekte zu einem Bruchteil der Kosten der großen Musikanbieter. Buyout-Musik und lizenzfreie Musik sind eine hervorragende Option für Profis, die die Themen und Einstellungen ihres Projekts kommunizieren möchten, und lassen einen Film so originell klingen, als wäre eine Partitur speziell dafür erstellt worden.

  • Leave Comments