Apple Watch: Wearables der nächsten Generation

Die Apple Watch gilt als das persönlichste Gerät von Apple aller Zeiten und ermöglicht es Benutzern, alltägliche Dinge einfacher und bequemer zu erledigen. Wenn Sie dachten, dass die Apple Watch eine einfache Möglichkeit bietet, die Zeit zu überprüfen, irren Sie sich. Schauen Sie sich einfach die Funktionen der Apple Watch an.

Mit integrierten Sensoren können Sie die Vitalwerte Ihres Körpers wie die Herzfrequenz verfolgen. Sie können Apple Pay so einrichten, dass Sie bequem von unterwegs bezahlen. Benutzer können auch Anrufe tätigen und annehmen, SMS senden und empfangen, mit Siri chatten und Kritzeleien an Freunde senden.

Apple ist dafür bekannt, bahnbrechende Produkte zu entwickeln, die das Leben der Menschen neu definieren. Apple Watch ist ein solches revolutionäres Produkt. Das Unternehmen hat kürzlich watchOS 2 veröffentlicht, das Betriebssystem der zweiten Generation, das seine Smartwatch benutzerfreundlich und bemerkenswert macht.

Schauen wir uns einige der wichtigsten Funktionen an

Native Apps für bessere Leistung:-

Bisher ist einer der nervigsten Aspekte der Apple Watch die Unfähigkeit, Apps von Drittanbietern ohne iPhone auszuführen. Mit dem Start von WatchOS 2 soll sich die Frustration ändern. Jetzt werden Apps schnell geladen und vollständig auf der Apple Watch ausgeführt. Die Apps von WatchOS 2 bieten echte native Apple Watch-Apps und ermöglichen es Entwicklern, die Vorteile der Digital Crown, des Mikrofons, der Taptic-Engine und der Gesundheitssensoren zu nutzen.

Neue Zifferblätter:-

WatchOS 2 hebt die Personalisierung auf neue Höhen. Erstellen Sie jetzt neue Zifferblätter aus Fotos oder Alben. Sie können auch ein Lieblingsbild auswählen und es als Ihr Standard-Zifferblatt festlegen oder jedes Mal, wenn Sie Ihr Handgelenk heben, ein anderes Bild als Zifferblatt auswählen. Apple Watch-Benutzer können auch aus Zeitraffervideos auswählen, die über 24 Stunden an ikonischen Orten auf der ganzen Welt aufgenommen wurden.

Komplikationen:-

Entwickler können Daten aus ihren Apps als „Komplikationen“ auf dem Zifferblatt anzeigen. Apple macht die Kommunikation wieder viel interessanter. Benutzer können die Anzeige personalisieren und die wichtigsten Informationen abrufen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt für den Benutzer am wichtigsten sind.

Mehr Auswahl, mehr Interaktion:-

WatchOS 2 definiert die Art und Weise, wie Sie sich ausdrücken oder Ihre Zeit verwalten, neu. Interaktionen bieten mehr Auswahlmöglichkeiten. Mit WatchOS 2 können Sie mehrere Freunde-Bildschirme hinzufügen, die bis zu 12 Kontakte enthalten können. Apple Watch-Benutzer können der Uhr nahtlos Kontakte hinzufügen und Freunde in Gruppen organisieren.

wenn Ihr Apple Watch-Bildschirm beschädigt ist und Sie Probleme mit der Apple Watch Display Reparatur haben, dann empfehlen wir Ihnen dringend, die Apple Watch nur in einem Apple Service Center zu reparieren. Jetzt können Sie den neuen Bildschirm platzieren. Dieser Vorgang ist sehr schwierig und riskant, da die falsche Bewegung Ihre Uhr für immer zerstören kann.

Apple Pay-Optionen:-

Apple Pay macht das Bezahlen viel bequemer und einfacher. Jetzt können Sie schnell von Ihrem Handgelenk aus bezahlen, während watchOS 2 an die neuen Grenzen vordringt, wo Sie mehr Geschäftskredit- und Prämienkarten hinzufügen können.

Sprich mit Siri . mit deinem Handgelenk:-

Mit watchOS 2 können Sie Ihre Stimme effektiv nutzen, um konkretere Aufgaben wie das Training zu erledigen. Sir ist jetzt viel proaktiver und intelligenter als zuvor.

Vikas Mishra ist Executive Director – Marketing bei Hidden Brains Infotech, einem führenden IT-Beratungsunternehmen, das sich auf Enterprise Mobility und Weblösungen spezialisiert hat. Er hat kürzlich Artikel zu den Trends der Wearable-Technologie 2016 und den Trends der Entwicklung mobiler Apps 2016 auf dem offiziellen Blog von Hidden Brains veröffentlicht

  • Leave Comments